Unverzichtbar für die Demokratie. Und für Köln.



Ohne Wahlhelfer funktioniert am 26. Mai 2019 nichts. Wenn das Europäische Parlament gewählt wird, ist ihr Einsatz unerlässlich, um die Wahl zu organisieren, durchzuführen und die Ergebnisse zu ermitteln.



Das Wahlgebiet der Stadt Köln wird für die Europawahl 245 Wahlgebäude und ein Briefwahlzentrum einrichten. Und dafür benötigen wir circa 6.600 Wahlhelfer. Neben dem Einsatz städtischer Bediensteter sind wir dabei auf Ihre Hilfe angewiesen.



Wahlen sind die Grundlage unserer Demokratie. Sie lebt von der Teilnahme der Bürgerinnen und Bürger am politischen Geschehen. Machen Sie mit!



Für dich ist Engagement kein Fremdwort? Werde jetzt Wahlhelferin.